Infoabend zum Thema „Turnierstart-Impfungen-Equidenpass“

Die Turniersaison startet und es gibt viel zu beachten. Unter anderem auch, ob Ihr Pferd nach den regeln der FN geimpft wurde und an einem Turnier überhaupt teilnehmen darf. Laut der FN gibt es Impfvorgaben, welche eingehalten werden müssen. WIe oft muss welche Impfung im Jahr stattfinden, wie viele Tage darf diese Impfung verzögert oder verfrüht durchgeführt werden und wechler Zeitraum darf zwischen Impfung und Turnierstart liegen???

„Schlachtpferd oder nicht?“

Was sagt der Arzneimittelanhang im Equidenpass aus?

Warum muss ich mein Pferd im Equidenpass als Schlachtpferd oder Nichtschlachtpferd eintragen lassen?

Was passiert, wenn ich oder der Stall in dem ich mit meinem Pferd stehe kontrolliert werde?

All diese Fragen sollen bei einer Infoveranstaltung mit Frau Dr. Karoline von Bassewitz besprochen werden.

Wo?

Hof Eichkamp-Beimoorweg                                                                                                                                                                                                                                         22926 Ahrensburg

Wann?

Donnerstag 19.04.18 um 19 Uhr

Kosten?

15€ pro Person

Anmelden können Sie sich gerne unter 04532-9753000, kontakt@bassewitz-kneitz.de oder direkt bei Nadine Mundt (Hof Eichkamp)

Bringen Sie den Equidenpass Ihres Pferdes am besten gleich mit, dann können wir diesen direkt überprüfen.

Ihr Team der Pferdepraxis Dr. von Bassewitz und Dr. Kneitz

Infoabend zum Thema „Turnierstart-Impfungen-Equidenpass“